Erinnerungen festhalten

Gegen Ende des Films entdeckt Ryota, der lange darüber nachgedacht hat, ob Keita ihm ähnelt, der immer wieder als Familienfotograph, oder in seiner Vorstellung Bilder von Keita macht, dass Keita ihn heimlich, wenn er schläft, fotografiert.

Ryota, der Vater, erkennt, sein Sohn macht Bilder von ihm, vielleicht um ihn festzuhalten, vielleicht um ihn für sich zu haben.

Drücken sie ihren Kindern einen Fotoapparat in die Hand und reden sie mit ihnen über die Bilder die sie von ihnen gemacht haben.‭ ‬Welches Bild hat ihr Kind von ihnen‭?

Gibt es Bildersammlungen in denen Kinder Bilder von ihren Eltern gemacht haben‭?

Gibt es Bildersammlungen mit Bildern die junge Erwachsene von ihren Eltern gemacht haben‭?

Gibt es Bildersammlungen mit Bildern die reife Erwachsene von ihren alten Eltern gemacht haben‭?

Wie stellt man sich solche Bilder vor,‭ ‬wie hätte man sie oder würde man sie in den verschiedenen Lebensaltern selbst erstellen‭?

Wie denken Sie darüber?

Kommentare